• Peter Buser

Aufbruch! Revolution!

Endlich wagt jemand die Wahrheit zu sagen. Nicht der HC Davos hat ein Problem mit mir, sondern der Präsident Gaudenz Domenig. Die Frage dieser nur kriminell zu nennenden Kommission ist offenbar ein heisses Eisen, und niemand wagt es, darüber zu sprechen. Die, welche in der Nähe dieses Präsidenten sind, fürchten Nachteile. Die, welche fern sind, sagen: «Was geht’s mich an?»

Ist Gaudenz Domenig in Davos eigentlich Georg, der Drachentöter? Was macht diesen Mann zum Unberührbaren? Wer darüber etwas sagen will, braucht dies nicht öffentlich zu tun, sondern kann es Herrn Elias Meier unter Diskretionsgebot zuflüstern.


14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen