• Peter Buser

Interessenten-Gemeinschaft gegen "Blick"

Interessenten-Gemeinschaft gegen "Blick"

Wir vom Buser World Music Forum Gemeinnütziger Verein hätten zu einer Sammelklage gegen "Blick" aufgerufen. Es gibt in der Schweiz die Sammelklage aber (noch) nicht.

Was wir allerdings tun können, ist Gelder sammeln und gemeinschaftlich Aktionen planen.

Ich selber erkläre mich hiermit bereit, CHF 100'000 aufzuwerfen, wenn ich valable Leute finde, die Ihrerseits spenden und ihre Interessen durchsetzen wollen.

Die Missetaten von "Blick" erscheinen erst in Ihrer vollen peinlichen Hässlichkeit, wenn man die Massierung der Klagen sieht.

Bemerkung wir lassen dies langsam anlaufen. Vielleicht macht Ringier ja noch Vorschläge, wie sie selber aufräumen will.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen