• Peter Buser

Nathalio Wappler und der Winkelried

Seit bald 3 Wochen verweigert das Schweizer Fernsehen SRF rechtswidrig die Herausgabe der von Dr. Peter Buser gemachten Seraina-Degen-Videoaufnahmen. Ist man unter der Ägide der in jeder Hinsicht schwachen und radikal unfähigen Frau Natalie Wappler nur schlampig oder bricht man Gesetze?


Als zuständig vom SRF wurde der Jurist Dr. Rudolf Mayr von Baldegg, Luzern, erklärt. Man würde ihm zu viel Ehre antun, wenn man ihn als "Ritter von der traurigen Gestalt" bezeichnete.

Ich sage mal "von der hoch peinlichen Gestalt" und erwarte gerne weitere Vorschläge.


Verfolgen Sie in den kommenden Wochen die hochinteressante Auseinandersetzung zwischen dem Einzelkämpfer Dr. Peter Buser und einem nächtigen aus phantasielosem Einheitsbrei geformten Kollektiv. Ein Kollektiv, das, nebenbei gesagt, durch Zwangs-Beiträge eines jeden Schweizers täglich bei Laune gehalten und gemästet werden muss.


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen