• Peter Buser

Neue Erkenntnisse zum schändlichen Verhalten von Natalie Wappler und anderer SRF-Bosse

Neue Erkenntnisse zum schändlichen Verhalten von Natalie Wappler und anderer SRF-Bosse

TeleZüri mit Markus Gilli und "Schweizerzeit" mit Toni Brunner hatten mich 2019 lange und erfolgreich interviewt. Natalie Wappler hatte das verpasst. Du schlug sie aus Wut über sich selber wie wild um sich und auf mich und andere ein. Dass sie selbst den lieben und stets Kummer um andere mimenden Gaudenz Domenig traf, kümmerte sie nicht.

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen