• Peter Buser

Wer holt Gabriela, um gegen das SRF auszusagen? Seraina Degen soll gesamtes Material veröffentlichen

Eine Herausforderung für alle Menschen guten Willens. Wer zahlt Gabriela die USD 6'000 Reisekosten und trägt dazu bei, dass eine schlimme Lüge aus der Welt geschafft wird?

Gabriela müsste eigentlich nicht Zeugnis ablegen. Es würde genügen, wenn das SRF die vollständigen Aufnahmen öffentlich machte. Jedermann sähe dann, wie infam Seraina Degen diese Aufnahmen manipuliert hat.


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

High Noon...

High Noon: Wenn eine Blick-Lüge plötzlich viel kostet Aufgrund verleumderischer und falscher Behauptungen gegen den 82-jährigen Vermögensverwalter und Kunstmäzen Peter Buser muss der Verlag Ringier Ge

Interessenten-Gemeinschaft gegen "Blick"

Interessenten-Gemeinschaft gegen "Blick" Wir vom Buser World Music Forum Gemeinnütziger Verein hätten zu einer Sammelklage gegen "Blick" aufgerufen. Es gibt in der Schweiz die Sammelklage aber (noch)

Facebook-Posts von Dr. Peter Buser

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Twitter Icon

© 2020