• Peter Buser

WIRD BUSERNOTE NACHGEAHMT?


SEBA Bank Zug kündet grossspurig die Lancierung einer goldgedeckten Währung an.

Können Sie, Herr Guido Bühler, CEO der SEBA Bank, folgende Fragen beantworten?

1. Goldkäufe in der Schweiz müssen der Behörde gemeldet werden. Macht dies die SEBA?

2. Kann die Herkunft des Goldes von der Behörde nachträglich festgestellt werden?

3. Besteht Fälschungssicherheit des Tokens?

4. Der Goldhandel kann im Krisenfall verboten werden. Was tut dann der Besitzer?

Es gibt noch eine ganze Menge Fragen, deren Beantwortung zeigen wird, dass dieser Gold-Token der Busernote total unterlegen ist. Oder sind Sie anderer Meinung?

Sie sind mir als Konkurrent aber wichtig genug, dass ich auf Facebook Ihre Antworten oder Nicht-Antworten publizieren werden. Ich hoffe auf eine faire und konstruktive Konkurrenz.

Dr. Peter Buser


https://www.finews.ch/news/banken/45321-seba-bank-gold-token-argor-heraeus-axedras?fbclid=IwAR3lFgdQiuSNEg0jvr3O5s5MnK5Q42-pLXwC52EtBcw_sLCJDhTtIW1M_Kc

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen